Baureihe 20

Ein Selbstbau der geplanten, aber nie gebauten BR 20.

Die BR 20 sollte die BR 38 ablösen,

leider verhinderte der WW II den Bau dieser Lokomotiven.


29.11.2012

Heute las ich zufällig in einem Forum etwas über die geplante BR 20 und auch über mein Modell stand einiges dort, u.A. daß ich den falschen Tender angehängt habe.

Ja Leute, meine 20er ist nicht die projektierte Lok aus den 20er/30er Jahren, meine BR 20er laufen in den 1940ern, das ist doch schon unschwer an den Anschriften am Führerhaus zu erkennen, auch wurden sie fiktiv erst Ende 1939/40 gebaut, das ist eben "Freelance", da darf man das ;-)

Ich habe diese Tenderbauart genommen, weil sie einfach besser zur Lok paßt als andere.

Und was soll denn das Gemäkele am Modell, die BR 20 hat es doch nie gegeben, auch wenn eine andere Internetseite das behauptet, darum ist auch egal womit ich meine Loks kopple.

Und demnächst läuft eine BR 20 mit geschlossenem Führerhaus und Wannentender aus dem "RAW", nur so, weil Modellbau Spaß macht und der "Geheime Baurat" des RAW es so beschlossen hat und noch genügend günstige Liliput BR 62er im Regal stehen.                        (Ebay sei Dank!)  ;-)

 

R.H.




 

<<< zurück